Still undecided?
Use Coupon Code:
CANDR
5% Off All Medications
24/7 Kundenbetreuung
US: +1 (866) 503-48-18 UK: +44 (870) 490-06-18
English (USA)/USD English (UK)/GBP Française/EUR Español/EUR Deutsch/EUR Italiano/EUR Português/EUR
US Dollars Euro British pound

Wir akzeptieren:

Visa MasterCard
Suchen Sie Brief:

Glucophage XR (Generic Metformin)

Glucophage XR (Generic Metformin) Generisches Glucophag Depot ist ein ein anti-diabetisches Medikament zur Behandlung von Diabetes Typ 2 (Insulin-unabhängig).

Active Ingredient: metformin

Availability: In Stock (88 packages)

View all
Analogs of Glucophage XR (Generic Metformin):
Metaglip, Glucovance

Kostenlosen Standard Luftpost versandkosten für alle Pakete mit Preis ab $200.00

Glucophage XR (Generic Metformin), 500mg

ProduktnamePro PillePer PackBestellen
30 tablet x 500mg $1.21 $36.34 Jetzt Kaufen
60 tablet x 500mg $1.04 $72.68 $62.34 Jetzt Kaufen
90 tablet x 500mg $0.95 $109.02 $85.22 Jetzt Kaufen
120 tablet x 500mg $0.89 $145.36 $107.06 Jetzt Kaufen
180 tablet x 500mg $0.84 $218.04 $151.78 Jetzt Kaufen
360 tablet x 500mg
Free airmail shipping
$0.75 $436.08 $268.26 Jetzt Kaufen

Glucophage XR (Generic Metformin), 1000mg

ProduktnamePro PillePer PackBestellen
30 tablet x 1000mg $1.35 $40.50 Jetzt Kaufen
60 tablet x 1000mg $1.20 $81.00 $71.70 Jetzt Kaufen
90 tablet x 1000mg $1.14 $121.50 $102.90 Jetzt Kaufen
120 tablet x 1000mg $1.12 $162.00 $134.10 Jetzt Kaufen
180 tablet x 1000mg $1.05 $243.00 $188.18 Jetzt Kaufen
360 tablet x 1000mg
Free airmail shipping
$0.99 $486.00 $356.66 Jetzt Kaufen

Produktbeschreibung

Packaging

Glucophage XR (Generic Metformin) (Metformin)

Metformin Depot-Tabletten

Was ist dies für ein Medikament?

METFORMIN hilft bei Typ2 Diabetes und kontrolliert den Blutzucker und unterstützt den Körper, Insulin besser zu nutzen. Das Medikament wirkt allein oder zusammen mit anderen Diabetes-Medikamenten. Die Therapie ist am besten in Kombination aus gesunder Ernährung und körperlicher Aktivität.

Was muss ich meinem Arzt oder meiner Ärztin mitteilen, bevor ich das Medikament nehme?

Sie müssen wissen, ob Sie folgende Probleme haben:

  • Anämie
  • Häufig Alkohol trinken
  • Leicht dehydrieren
  • Herzinfarkt
  • Herzinsuffizienz
  • Nierenkrankheit
  • Leberkrankheit
  • Polyzystisches Eierstock-Syndrome
  • Ernsthafte Infektion oder Verletzung
  • Erbrechen
  • Eine ungewöhnliche oder allergische Reaktion auf Metformin, andere Medikamente, Lebensmittel, Farb-, oder Konservierungsstoffe
  • Schwangerschaft oder Schwangerschaftswunsch
  • Stillen

Wie nehme ich dieses Medikament?

Schlucken Sie das Medikament zusammen mit etwas Wasser. Nicht zerkauen, zerkleinern oder zerbeißen. Angaben auf der Packungsbeilage beachten. Nehmen Sie das Medikament regelmäßig, aber nicht öfter als angegeben. Fragen Sie Ihren Arzt oder Ihre Ärztin, ob Sie mit der Einnahme etwas essen dürfen. Beraten Sie sich mit einem Kinderarzt/Ärztin falls das Medikament von Kindern eingenommen werden soll. Es können besondere Vorsichtsmaßnahmen nötig sein.

Überdosierung: Wenn Sie mehr Tabletten eingenommen haben, als Ihr Arzt bzw. Ihre Ärztin verschrieben hat, wenden Sie sich sofort an das nächstgelegene Krankenhaus oder an Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin.

ACHTUNG: Dieses Medikament ist ausschließlich für Sie bestimmt. Geben Sie es nicht weiter an Andere.

Was soll ich machen, wenn ich die Einnahme vergesse?

Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, holen Sie sie möglichst schnell nach. Ist jedoch der Zeitpunkt der nächsten Einnahme gekommen, lassen Sie die vergessene Dosis aus. Verdoppeln Sie aber keinesfalls die Dosis.

Welche Wechselwirkungen kann es geben?

Nehmen Sie dieses Medikament NICHT zusammen mit den folgenden Medikamenten:

  • Dofetilid
  • Gatifloxazin
  • Bestimmte Kontrastmittel, die für Röntgenaufnahmen, CT-Scans, MRI oder anderen Prozeduren gegeben werden

Dieses Medikament kann Wechselwirkungen mit folgenden Medikamenten zeigen:

  • Digoxin
  • Diuretika
  • Weibliche Hormone wie Östrogene oder Progestine und Anti-Babypille
  • Isoniazid
  • Medikamente gegen Blutdruck, Herzkrankheit, unregelmäßiger Herzschlag
  • Morphium
  • Nikotinsäure
  • Phenothiazine wie Chlorpromazin, Mesoridazin, Prochlorperazin, Thioridazin
  • Phenytoin
  • Procainamid
  • Quinidin
  • Quinin
  • Ranitidin
  • Steroide Medikamente wie Predison oder Kortison
  • Stimulanz Medikamente für Konzentrationsstörungen, Gewichtsverlust oder zum Munter bleiben
  • Schilddrüsenmedikamente
  • Trimethoprim
  • Vancomyzin

Diese Liste ist unvollständig. Geben Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin eine Liste aller Ihrer verschreibungspflichtigen und nicht verschreibungspflichtigen Medikamente, Wirkstoffe, Kräuterprodukte und Nahrungsergänzungsmittel. Geben Sie auch an, ob Sie Rauchen, Alkohol trinken oder Drogen nehmen. All diese Substanzen können die Wirksamkeit des Medikaments verändern bzw. beeinträchtigen. Beraten Sie sich mit Ihrem Arzt bzw. Ärztin bevor Sie irgendeines Ihrer Medikamente absetzen oder wieder einnehmen.

Was muss ich während der Einnahme dieses Medikaments beachten?

Gehen Sie regelmäßig zu Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin für Nachuntersuchungen und Überprüfen Ihres Zustandes. Lassen Sie sich zeigen, wie Sie Ihren Blutzucker richtig messen, Symptome von hohem und niedrigem Blutzucker erkennen und bewußt damit umzugehen.

Wenn Ihr Blutzucker zu niedrig ist, essen oder trinken sie etwas Zuckerhaltiges. Stellen sie sicher, dass andere Personen wissen, wie sie schnell Hilfe holen können, wenn Sie schwere Anzeichen einer Unterzuckerung zeigen, wie Ohnmacht oder Anfälle.

Wenn Sie eine Operation planen, sagen Sie Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin, dass Sie dieses Medikament nehmen.

Tragen Sie am besten ein medizinisches Armband oder eine Kette mit der Information, dass Sie Diabetes haben, tragen Sie stets eine Liste mit allen Medikamenten, die Sie nehmen bei sich.

Mit welchen Nebenwirkungen muss ich rechnen?

Folgende Nebenwirkungen sollten Sie Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin umgehend mitteilen:

  • Allergische Reaktionen wie Hautausschlag, Jucken oder Nesselsucht, Anschwellen des Gesichts, der Lippen oder der Zunge
  • Atemprobleme
  • Ohnmachtsgefühle oder Benommenheit, Fallsucht
  • Niedriger Blutzucker (fragen Sie Ihren Arzt oder Ihre Ärztin nach einer Liste der Symptome)
  • Muskelschmerzen
  • Langsamer oder unregelmäßiger Herzschlag
  • Ungewöhnliche Magenschmerzen oder Unwohlsein
  • Ungewöhnliche Müdigkeit oder Schwäche

Folgende Nebenwirkungen müssen nicht behandelt werden (Kontaktieren Sie Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin falls sie andauern oder als störend empfunden werden):

  • Durchfall
  • Kopfschmerzen
  • Sodbrennen
  • Metallischer Geschmack im Mund
  • Übelkeit
  • Blähungen oder Magenverstimmung

Diese Liste kann unvollständig sein.

Wie ist das Medikament aufzubewahren?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich lagern bei einer Raumtemperatur 15 bis 30 Grad Celsius. Die Packung gut verschlossen halten, damit kleine Kinder sie nicht öffnen können. Nicht aufgebrauchte Medikamente nach deren Haltbarkeitsdatum entsorgen.

Packaging info

Your order will be packed safely and secure and dispatched within 24 hours.
This is how your parcel will look like, the images are photographs of real shipments.
It has the size of a normal protected envelope and it does not disclose its contents.

Warenkorb
Total  $0.00
To Cart 

Kundenreferenzen
Highest quality at a lowest price I would consider sane. You know how to win clients
Rachel, 39 Jahre
Truly effective pills with no side effects encountered
Jane Saunders, 34 Jahre
You made the difference between life and death for me, God bless you and all your clients
Mrs Antonetti, 42 Jahre
 
 
Kontakt
Kontakt