Still undecided?
Use Coupon Code:
CANDR
5% Off All Medications
24/7 Kundenbetreuung
US: +1 (866) 503-48-18 UK: +44 (870) 490-06-18
English (USA)/USD English (UK)/GBP Française/EUR Español/EUR Deutsch/EUR Italiano/EUR Português/EUR
US Dollars Euro British pound

Wir akzeptieren:

Visa MasterCard
Suchen Sie Brief:

Neggram

Neggram Generisches Neggram behandelt bakterielle Infektionen der Harnwege.

Active Ingredient: nalidixic acid

Availability: In Stock (59 packages)

View all
Analogs of Neggram:
Prevacid, Ponstel, Cyklokapron, Valproate, Azelex

Kostenlosen Standard Luftpost versandkosten für alle Pakete mit Preis ab $200.00

Neggram, 500mg

ProduktnamePro PillePer PackBestellen
32 tablet x 500mg $1.69 $54.02 Jetzt Kaufen
56 tablet x 500mg $1.60 $94.54 $89.38 Jetzt Kaufen
88 tablet x 500mg $1.43 $148.56 $125.78 Jetzt Kaufen
120 tablet x 500mg $1.31 $202.58 $156.98 Jetzt Kaufen
176 tablet x 500mg
Free airmail shipping
$1.17 $297.11 $205.86 Jetzt Kaufen
360 tablet x 500mg
Free airmail shipping
$1.14 $607.73 $410.74 Jetzt Kaufen

Produktbeschreibung

Packaging

Neggram (Nalidixic Acid)

Nalidixik Azid Tabletten

Was ist dies für ein Medikament?

NALIDIXIK AZID ist ein Mittel gegen Bakterien und wirkt gegen Bakterien in den Harnwegen. Es stoppt das Wachstum der essentiellen Proteine, die die Bakterien zum Überleben brauchen.

Was muss mein Arzt bzw. meine Ärztin vor der Behandlung wissen?

Informieren Sie sie über folgende Umstände:

  • Eine ungewöhnliche oder allergische Reaktion auf Nalidixik Azid, andere Medikamente, Lebensmittel, Farb- oder Konservierungsstoffe
  • Porphyrinämie (Blutkrankheit) oder Episoden von Krampfanfällen
  • Chemotherapie gegen Krebs
  • Erkrankungen des Zentralen Nervensystems
  • Nieren- oder Leberprobleme
  • Schwanger oder versuchen, schwanger zu werden
  • Stillen

Wie nehme ich dieses Medikament?

Schlucken Sie das Medikament bei jeder Dosis zusammen mit etwas Wasser. Trinken Sie viel Flüssigkeit, allerdings keine koffeinhaltigen Getränke. Verzichten Sie auf Produkte, die Magnesium, Aluminium, Kalzium, Sukrafat, Eisen oder Zink enthalten für zwei bis drei Stunden, nachdem Sie das Medikament genommen haben, weil sie die Absorption behindern. Nehmen Sie das Medikament regelmäßig, aber nicht öfter als angegeben. Setzen Sie das Medikament nicht ab, es sei denn Ihr Arzt bzw. Ihre Ärztin weist Sie dazu an. Beraten Sie sich mit einem Kinderarzt/Ärztin falls das Medikament von Kindern eingenommen werden soll. Es können besondere Vorsichtsmaßnahmen nötig sein. Überdosierung: Wenn Sie mehr Tabletten eingenommen haben, als Ihr Arzt bzw. Ihre Ärztin verschrieben hat, wenden Sie sich sofort an das nächstgelegene Krankenhaus oder rufen Sie eine Gifthotline an oder an Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin.

ACHTUNG: Dieses Medikament ist ausschließlich für Sie bestimmt. Geben Sie es nicht weiter an Andere.

Was soll ich machen, wenn ich die Einnahme vergesse?

Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, holen Sie sie möglichst schnell nach. Ist jedoch der Zeitpunkt der nächsten Einnahme gekommen, lassen Sie die vergessene Dosis aus. Verdoppeln Sie aber keinesfalls die Dosis.

Welche Wechselwirkungen kann es geben?

  • Antikoagulant
  • Antiarrhythmika
  • Zyklosporine
  • Melphalan
  • Theophyllin
  • Probenezid

Geben Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin eine Liste aller Ihrer verschreibungspflichtigen und nicht verschreibungspflichtigen Medikamente, Wirkstoffe, Kräuterprodukte und Nahrungsergänzungsmittel. Geben Sie auch an, ob Sie Rauchen, Alkohol trinken oder Drogen nehmen. All diese Substanzen können die Wirksamkeit des Medikaments verändern bzw. beeinträchtigen. Beraten Sie sich mit Ihrem Arzt bzw. Ärztin bevor Sie irgendeines Ihrer Medikamente absetzen oder wieder einnehmen.

Was soll ich während der Einnahme beachten?

Gehen Sie zu Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin, wenn Sie Ihre Symptome nicht bessern oder neue hinzukommen. Sie werden Ihren Zustand überwachen und eventuell Bluttests durchführen. Dieses Medikament kann Schwindel auslösen oder verschwommene Sicht, was sich durch die Einnahme von Alkohol oder bestimmten anderen Medikamenten kann sich Ihr Zustand verschlechtern. Seien Sie vorsichtig, fahren Sie kein Auto oder führen Sie keine gefährlichen Aufgaben durch, bis Sie wissen, wie Sie das Medikament vertragen. Sie können leichter einen Sonnenbrand bekommen, meiden Sie Sonnenlicht, künstliches UV-Licht, Solariumbesuche bis Sie wissen, wie Sie auf Neggram reagieren. Tragen Sie Sonnenschutz oder schützende Kleidung, wenn Sie für längere Zeit nach draußen gehen müssen. Leichter Durchfall ist eine häufige Nebenwirkung, wenn Sie Antibiotika nehmen müssen. Allerdings ist eine schwerere Form des Durchfalls, auch als Kolitis bekannt (pseudomembranous colitis), selten; diese Erkrankung kann während oder auch Monate nach der Einnahme auftauchen. Kontaktieren Sie Ihrem Arzt oder Ihre Ärztin umgehend, wenn Sie Magenschmerzen oder Krämpfe, schweren Durchfall, oder blutigen Stuhlgang haben. Behandeln Sie Ihren Durchfall nicht selbst. Holen Sie ärztlichen Rat ein. Beenden Sie die Behandlung. Ist dies nicht der Fall, wird Ihre Infektion nicht vollständig heilen. Die Bakterien können auch resistent werden, was spätere Anwendungen erschwert. Langzeit- oder Wiederholungsanwendungen können eine Zweitinfektion verursachen. Teilen Sie Anzeichen für eine Sekundärinfektion Ihrem Arzt oder Ärztin. Wahrscheinlich müssen Sie das Medikament wechseln. Labortests, einschließlich der Leber-, Nierenfunktion und Bluttests können während der Einnahme des Medikaments durchgeführt werden und Ihre Heilung überwachen oder eventuell Nebenwirkungen prüfen. Gehen Sie zu allen Nachuntersuchungen und Labor-Terminen.

Mit welchen Nebenwirkungen muss ich rechnen?

Folgende Nebenwirkungen sollten Sie Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin umgehend mitteilen:

  • Verschwommene oder eingeschränkte Sicht
  • Brennen oder Kribbeln
  • Änderungen der Farbwahrnehmung
  • Krämpfe
  • Abnehmendes Empfinden von Schmerzen, Temperatur oder Körperhaltung
  • Doppelt Sehen
  • Schmerzen, Rötung oder Anschwellen einer Sehne
  • Haloeffekt

Folgende Nebenwirkungen müssen nicht behandelt werden (Kontaktieren Sie Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin falls sie andauern oder als störend empfunden werden):

  • Durchfall
  • Schwindel
  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • Ausschlag
  • Magenschmerzen oder Unwohlsein
  • Erbrechen

Diese Liste enthält nicht alle möglichen Nebenwirkungen.

Wo soll ich meine Medizin aufbewahren?

Ausser Reichweite von Kindern lagern. Bei einer Raumtemperatur unter 25 Grad Celsius. Fest verschlossen. Nicht im Badezimmer. Vor Feuchtigkeit, Hitze, Feuchtigkeit. Werfen Sie unbenutzte Medikamente nach Ablaufdatum weg.

Packaging info

Your order will be packed safely and secure and dispatched within 24 hours.
This is how your parcel will look like, the images are photographs of real shipments.
It has the size of a normal protected envelope and it does not disclose its contents.

Warenkorb
Total  $0.00
To Cart 

Kundenreferenzen
You’re offering quite a wide range of products at the most competitive pricing I’ve seen
Tiffany, 35 Jahre
Truly effective pills with no side effects encountered
Jane Saunders, 34 Jahre
It is well worth the price, which is so good that you will never buy from another place again
Tom, 44 Jahre
 
 
Kontakt
Kontakt